Aesthetische Gesichtschirurgie

Morpheus8™ Düsseldorf

  • 2 in 1: Microneedling + Radiofrequenz, dadurch intensivere Wirkung
  • natürlicher, minimal-invasiver Anti-Aging-Prozess
  • körpereigene Kollagen-und Elastinfaserbildung wird effektiv angeregt und sorgt für Lifting und Straffung
  • bei jedem Hauttyp, sowie die Effektivität steigernde Kombinationseingriffe möglich

Morpheus8™  beim Spezialisten Dr. Dr. Stephan Hager

Morpheus8™ der Fa. InMode ist die innovativste Form der schonenden Hautverjüngung und bietet den Patienten, bei denen invasive,chirurgische Maßnahmen (noch) nicht gewünscht oder notwendig sind, eine effektive Möglichkeit die Haut von innen heraus selber wieder zum Strahlen zu bringen.

Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie

Nach dem Abitur in München, Medizinstudium an den medizinischen Universitäten Innsbruck und Paris mit Studienaufenthalten an der BG Klinik Berlin Marzahn und dem Universitätsklinikum Genf erfolgte meine Facharztausbildung für plastische und ästhetische Chirurgie an der Universitätsklinik in Aachen, am Krupp Krankenhaus in Essen und an den Akademikliniken in Stockholm. Der Titel Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie wurde mir durch die Ärztekammer Nordrhein verliehen. Ich bin zudem europäischer Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie (FEBOPRAS). Zuletzt war ich als Oberarzt und Vertreter des Chefarztes im Klinikum Leverkusen tätig.

Wo ist die Praxis zu finden:

Die erste interdisziplinäre Facharztklinik Düsseldorfs finden Sie direkt am Rhein zwischen Düsseldorf Oberkassel und Düsseldorf Heerdt. Hier finden Sie Ihren ausgewiesenen Spezialisten für das jeweilige Fachgebiet auf 5 Ebenen mit hoch moderner OP Etage und eigener, komfortabel ausgestatteter Bettenstation. Die Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie befindet sich auf der 4.Etage im preisgekrönten RKM740 Tower „The Zipper“. Die Anbindung der Praxis ist sowohl mit dem Auto, als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut. Neben dem angrenzenden Parkhaus, befindet sich zusätzlich ein kostenloser P+R schräg gegenüber und die Haltestelle Heerdter Krankenhaus liegt unmittelbar vor dem Eingang unserer Klinik.
Aesthetische-Gesichtschirurgie

Morpheus8™ in Düsseldorf im Kurzcheck

Dr-Dr-Stephan-Hager-plastischer-chirurg-Header

Geprüft von Dr. Dr. Stephan Hager

Dr. Dr. Stephan Hager ist Spezialist im Bereich der ästhetischen Gesichtschirurgie. Er trägt als einer der wenigen in Deutschland den Titel FEBOPRAS und ist damit neben dem deutschen auch europäischer Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie. Diese Bezeichnung dient als weiteres Qualitätsmerkmal zur Kennzeichnung von plastischen Chirurgen, die auf höchstem internationalem Standard operieren. Nähere Informationen und wissenschaftliche Publikationen von Dr. Dr. Stephan Hager finden Sie hier.

Mitgliedschaften:

DGPRAEC

DGPRÄC

ESPRAS

ESPRAS

UEMS

UEMS

Patientenbewertungen

Großartige Morpheus 8 Behandlung!

Ich habe mich nach eingehender Beratung einer Radiofrequenz- Needling Behandlung unterzogen.

Wie angekündigt dauert es bis zum finalen Ergebnis, aber ich finde das Ergebnis schon nach einer Sitzung richtig klasse! Mein Hautnahe ist viel feiner und meine jawline viel konturierter. Meine erschlaffte Haut in dem Bereich ist dahingeschmolzen! In 1 Woche folgt die zweite Sitzung und ich kann es kaum erwarten!!!
Alles Top!

Mir wurde die Praxis empfohlen und ich war mit allem sehr zufrieden. Auf mein Wunsch ist man eingegangen und man hat es durch andere „Ideen“ noch besser gemacht. Das Team ist spitze und es sind alle sehr freundlich. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Es war sicherlich nicht das letzte mal, das ich mir einen Termin bei Dr. Hager geben lasse.

Herzlichen Dank

Weitere Bewertungen finden Sie unter Jameda.de

Sie wünschen eine Beratung

Sie interessieren sich für weiterführende Informationen?

Sie wünschen eine persönliche Beratung oder einen Termin in meiner Praxis?

Ich freue mich auf Sie.


    Allgemeine Informationen zu Morpheus8™

    Der Morpheus8™ der Firma Inmode wird von LA bis Sydney erfolgreich eingesetzt und verbindet 2 bewährte Therapieansätze, nämlich Radiofrequenz (RF) und Microneedling miteinander. Dadurch wirkt er deutlich intensiver als eine Methode allein und fördert einen vollkommen natürlichen Anti-Aging-Prozess. Die körpereigene Kollagenbildung, welche in der Folge für die zunehmende Straffung und das Lifting in den behandelten Bereichen sorgt, wird durch die Behandlung mit dem Morpheus8™ effektiv angeregt.

    Morpheus8

     „Radiofrequenz-Therapie ist aus der modernen ästhetischen Medizin nicht mehr wegzudenken, genauso wie das Deep-Needling. Morpheus8™ kombiniert beides und gilt somit als neue Wunderwaffe, wenn es um die Rejunevation der Haut geht!“

    Minimalinvasives Hautverjüngung, Narbenkorrektur und Hautstraffung ohne OP

    Thermisches Lifting ohne OP

    Durch das Microneedling wird neben der Neubildung von Kollagen auch ein natürlicher Heilungsprozess der Haut in Gang gesetzt, wodurch ebenfalls vermehrt Kollagen- und Elastinfasern produziert werden, welche für die Straffung des Gewebes zuständig sind. Somit wirkt der Morpheus8™ sowohl an der Hautoberfläche als auch in tieferen Gewebeschichten und kann die Haut nicht nur verjüngen und straffen, sondern auch bestehendes Narbengewebe reduzieren und remodellieren.

    Aesthetische-Gesichtschirurgie

    Welche Köperregionen können mit Morpheus8™ behandelt werden?

    Wir setzen das Deep-Needling mit Radiofrequenz in allen Bereichen ein, die von einer Erneuerung der tieferliegenden Hautschicht profitieren. Dies betrifft insbesondere: Unteres und mittleres Gesicht, Hals, Dekolleté und Nacken sowie Körper (Oberarme, Bauch, Rücken, Oberschenkel, Knie, Po).

    Aesthetische Gesichtschirurgie

    Gesicht

    Aesthetische Gesichtschirurgie

    Hals und Nacken

    Aesthetische Gesichtschirurgie

    Dekolleté 

    Aesthetische Gesichtschirurgie

    Oberarme und Unterarme

    Aesthetische Gesichtschirurgie

    Oberbauch und Unterbauch

    Aesthetische Gesichtschirurgie

    Knie, Oberschenkel und Po

    Morpheus8™ Methode

    Durch die Abgabe von Radiofrequenz ausschließlich an den Nadelspitzen, ist der Morpheus8™ schonender als Vergleichsprodukte und die Ausfallzeit dadurch geringer. Sowohl die Eindringtiefe der vergoldeten Nadeln (1-7 mm), als auch die Energieabgabe kann exakt eingestellt werden, wodurch unterschiedlichen Bereiche von Gesicht und Körper individuell und effektiv behandelt werden können. Die Behandlung mit dem Morpheus8™ kann bei jedem Hauttyp problemlos durchgeführt werden.

    Aesthetische Gesichtschirurgie

    Ablauf beim Morpheus8™

    1. Das Beratungsgespräch

    Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch, in dem ich Ihnen die verschiedenen Varianten der minimal-invasiven Behandlungsmethoden aufzeige, werden die mittels 3D-Fotografie erstellten Bildern zur Hautanalyse herangezogen und dienen desweiteren zur späteren Verlaufsdokumentation.

    2. Vorher–Nachher-Bilder im persönlichen Gespräch

    Morpheus8

    „Ob bei Ihnen eine minimal-invasive Moprpheus8- Behandlung Mittel der Wahl ist oder welche Alternativverfahren bei Ihnen die gewünschte Gesichtsverjüngung erzielen können, besprechen ich mit Ihnen in einem ausführlichen und individuellen Beratungsgespräch, in dem ich alle Vor-und Nachteile aufzeige.“

    3. Der Behandlungs-Ablauf

    Zuerst wird die Haut gründlich gereinigt, Make up wird entfernt.

    Nach einer lokalen Betäubung (Creme) bzw. einer kleinen Injektion, wenn gewünscht und anschließender Desinfektion wird die Haut in unterschiedlichen Gewebetiefen behandelt.

    Beim RF-Microneedling mit dem Morpheus8™ werden 24 bzw. 40 vergoldete Nadeln in Tiefen  von 1-7 mm in die Haut eingebracht und gleichzeitig Radiofrequenzenergie ausschließlich über die Nadelspitzen abgegeben. Diese wird als Wärme im Gewebe wirksam und strafft die kollagenen Fasern („collagen shrinking“).

    4. Die Nachsorge

    Nach einem RF Microneedling-Behandlung ist die Haut für circa 1 – 2 Tage  geschwollen und gerötet. Die Rötungen können mit einem leichten Make-up abgedeckt werden. So können Sie gleich wieder Ihren gewohnten Tätigkeiten nachgehen. In der Regel dauert es circa 1-3 Tage bis zur vollständigen Abheilung. Sonne, Solarium und Sauna sollten vermieden werden.

    5. Pflege

    Es empfiehlt sich die Region nach Bedarf zu kühlen und eine reichhaltige, feuchtigkeitsspendende Creme zur Regeneration aufzutragen. Außerdem ist auf ausreichenden Sonnenschutz zu achten. Wir empfehlen eine Sonnenschutzcreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor (empfehlenswert sind Werte ab LSF 50).

    Welche Voraussetzungen sollten bei Morpheus8™ gegeben sein?

    Morpheus8™ kann bei jedem Hauttyp angewendet werden, auch bei zu Akne neigender oder vernarbter Haut. Bei Patienten, die zu Herpes neigen, sollte eine Herpes Prophylaxe erfolgen.

    Morpheus8

    Wie viele Behandlungen sind notwendig, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen?

    In der Regel empfehlen wir zwei bis drei Behandlungen im Abstand von ca sechs Wochen. Eine Auffrischungsbehandlung nach weiteren 6 bis 12 Monaten fördert den langanhaltenden Effekt.

    Kombinationsbehandlungen mit PRP-Eigenblut liefern übrigens besonders schöne Ergebnisse! In diesem Falle sollte das behandelte Areal für circa 24 Stunden nicht abgewaschen oder anderweitig behandelt werden, so dass die Stammzellen des körpereigenen Plasmaserums ihre volle Wirkung in den behandelten Arealen erreichen können.

    Wann sind die Ergebnisse sichtbar und wie lange halten Sie?

    Erste Ergebnisse sehen Sie bereits nach einigen Tagen. Nach wenigen Wochen und noch über Monate werden die Verbesserungen im Hautbild immer deutlicher, da die tiefe Radiofrequenzstimulation eine tiefgreifende Veränderung der Hautstrukturen anregt.

    Morpheus8™  Kosten

    Eine Morpheus8™-Behandlung kostet je nach Größe des behandelten Areals ab 450 Euro (z.B. nur Augen- oder Mundbereich) und 875 Euro für das Gesicht inkl. Doppelkinnbereich (alle Preise werden nach der GOÄ berechnet und enthalten 19% Umsatzsteuer).

    Morpheus8

    „Im Aufklärungsgespräch gehe ich auf all Ihre Fragen eingehend ein und erläutere Ihnen das weitere Vorgehen, den Behandlungsablauf und die mit der Behandlung verbundenen Kosten.“

    Risiken bei Morpheus8™

    Die Behandlung mittels Morpheus8™ ist komplikationsarm. Gleich nach der Behandlung können bei den behandelten Bereichen leichte Rötungen oder Schwellungen entstehen. Diese klingen innert weniger Tage wieder ab.

    FAQs – Morpheus8™

    Ja, grundsätzlich ist eine Finanzierung über unsere Finanzierungspartner möglich.

    Grundsätzlich ist Morpheus8™ für jeden geeignet, eine Ausnahme stellen Patienten mit Herzschrittmacher da, sowie schwangere und stillende Patientinnen.

    Wichtig: Patientinnen und Patienten mit Herz- oder Hirnschrittmacher dürfen nicht mit Radiofrequenz behandelt werden. Auch Schwangere und stillende Patientinnen behandeln wir nicht.

    Ja, der Effekt kann durch eine Auffrischungsbehandlung nach weiteren 6 bis 12 Monaten noch weiter gefördert werden und wird empfohlen.

    Vor der Behandlung wird im Gesichtsbereich und den sonstigen bis zu einer Tiefe von 3-4mm zu behandelnden Hautoberflächen ca. 30-60 Min vor dem Eingriff eine hochdosierte Betäubungscreme aufgetragen, dank der die Behandlung weitestgehend schmerzfrei verläuft. In Regionen des Körpers, in denen mit Tiefen zwischen 4-7mm gearbeitet wird, führen wir in der Regel eine Tumeszenzanästhesie durch. Damit sind auch diese Bereiche komplett betäubt und einen angenehme Behandlung problemlos möglich.