Gesichtshautananalyse mit 3D

Modernste Medizintechnik ist eine wesentliche Grundlage für meine erfolgreiche Arbeit. Selbstverständlich biete ich Ihnen daher die 3D-Gesichtsanalyse an. Sie ist optimal dafür geeignet, Flecken, Falten, Texturen, braune Flecken und rote Bereiche zu visualisieren und numerisch zu analysieren. Darüber hinaus nutze ich prä- und postoperative 3D-Aufnahmen zu Verlaufskontrollen und zur weiteren Behandlungsplanung.

Sie wünschen eine Beratung?

Dr. med. Dr. med. univ. Stephan Hager, M. Sc., FEBOPRAS

Sie interessieren sich für weiterführende Informationen?
Sie wünschen eine persönliche Beratung oder einen Termin in meiner Praxis?

Ich freue mich auf Sie.